A.T. Still - Vater der Osteopathie sagte:

"Die Osteopathie ist eine Wissenschaft, eine Philosophie und eine Kunst."

Die Osteopathie befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Philosophie. Es ist die Kunst, die Balance zwischen diesen beiden Polaritäten zu finden und zu schaffen. 

 

Das Biodynamische Konzept, vertieft sich durch eine ganzheitliche Betrachtung der menschlichen Embryologie.

 

Eine veränderte Gewebsspannung und die daraus folgenden Funktionsstörungen und Krankheiten können vielfältige Ursachen haben. Es gibt Verbindungen zwischen Störungen und Krankheiten in unserem Organsystem, im gesamten Hirn- und Nervensystem einerseits, und den Spannungen des gesamten Myofaszialen Systems andererseits. Emotionen, Gedanken, Überzeugungen und Handlungen können ihre Spuren in unserem Myofaszialen System hinterlassen, so dass diese unseren gesamten Organismus beeinflussen können.

 

Die Biodynamik, ist die innenwohnende Kraft eines lebendigen Organismus. Diese Lebenskraft nennen wir auch "Breath of life" (Lebensatem). Wir haben im menschlichen Organismus mehrere Rhythmen, eine von diesen ist der Lebensatem. Ein Rhythmus ist nichts anderes als eine Pendelbewegung zwischen zwei Polaritäten. Als Beispiel kann man dieses in unserer Organwelt betrachten. Das Herz ist ein rhythmisches Organ (Anspannung/Entspannung), die Lunge ebenfalls(Einatmung/Ausatmung), aber auch unsere Flüssigkeitsysteme wie das Blutgefäßsystem(Ebbe/Flut) hat eine gewisse Strömungsdynamik und einen Rhythmus. So hat jeder Organismus, jedes Organ, jedes Gewebe(Anspannung/Entspannung) und jede einzelne Zelle ihren Rhythmus, welche zwischen 2 Polaritäten hin und her pendelt.

 

Das Ziel in der biodynamischen Arbeit ist, dass Wahrnehmen der Biodynamik und der Therapeut ist hier der Initialzünder, um dieses zu harmonisieren.

Termine

Termine jetzt Online buchen

nach Vereinbarung!

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie mich einfach an:

069/92 88 31 22

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre private Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Privatpraxis für Physiotherapie und Naturheilkunde Alan 2016


Anrufen

E-Mail

Anfahrt